Die Bundeswehr - die schwierigste Art des Caterings: keine Infrastruktur, unwegsames Gelände, strengste Qualitätsvorschriften.

published: 12.10.2011

Höchste Ansprüche für Rieber thermoport

Seit mehr als 30 Jahren beliefert Rieber die Bundeswehr mit Komponenten der Speiseverteilung. Gerade im Feld, wo keinerlei Infrastruktur zur Verfügung steht, werden höchste Anforderungen an Material und Verwendungsmöglichkeiten gestellt. Das komplette „Buffet“ muss binnen kürzester Zeit aufgebaut, die Soldaten nach vorgeschriebenen Richtlinien versorgt und anschließend wieder schnellstmöglich abgebaut werden. Das alles ohne Strom.

Generell gilt es bei der Bundeswehr Material und somit Gewicht einzusparen. Zusätzlich müssen die einzelnen Komponenten möglichst robust sein. Der Rieber thermoport® hat sich hierbei seit Jahren als perfekter Begleiter bewiesen – ebenso das Rieber GN-Sortiment, ganz besonders der wasserdichte Steckdeckel ohne den ein Einsatz im Gelände undenkbar wäre. 

Verwendete Produkte

Wir sind vernetzt