Schwergewichte ziehen um!

Rieber Pressenumzug von Bronnweiler ins Stammwerk Betzingen

Durch die Standortkonzentration im Stammwerk Werk 1 in der Hoffmannstraße in Reutlingen-Betzingen, findet ein Umzug der Pressen aus dem Werk Reutlingen-Bronnweiler statt. Dies ist der erste Schritt zur Zentralisierung im Industriegebiet Mark West. Dadurch verbessert die Firma Rieber auch ihre Ökobilanz. Wir erwarten eine deutliche Energieeinsparung und werden jährlich mind. 464 Tonnen CO2 einsparen.

Bereits am 23.05.12 wurde mit dem Umzug begonnen. Mittels eines Tandemhubs wurde die erste 1000 Tonnen Presse in die Fertigungshalle Werk 1 in der Hoffmannstraße integriert. Nach Einbringung in die Pressenhalle durch eine Dachöffnug folgte die Übernahme der Pressen durch zwei Hubgerüste TG 500, welche für die genaue Endpositionierung benötigt wurden.

Die Durchführung fand mit Hilfe von drei Kränen (600, 400 und 160 Tonnen) der Firma Scholpp aus Stuttgart statt. Das nagelneue Modell S-GK 400 hatte dabei seinen ersten Einsatz. Die nächste Einbringung weiterer vier Pressen aus Bronnweiler - mit einer Presskraft zwischen 400 und 1200 Tonnen -  findet Anfang Juni 2012 (KW 23) statt.

Umzug der Pressen - Fotostrecke

Bleiben Sie informiert

mit dem Rieber-Newsletter

Wir sind vernetzt